Almanca A2 Eğitim materyali 8 Kapitel +Anhang 265 sayfa

6

Almanca Kursu A2 başlamak için Bir Kapitel (Bölüm) Seçin, Almanca A2 Kursu Eğitim materyali 8 Kapitel +Anhang 265 sayfa

Almanca kursu A2 Inhaltsverzeichnis | İçindekiler

Kapitel 1: Ausbildung und Tatigkeiten
Teil A Sich vorstellen 8 Berufe und Tätigkeiten 10 Über Vergangenes berichten 11 Schule und Ausbildung 13 Lebensläufe 16 Tagesablauf 20 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 22 Teil C Verben 24 Die Nomengruppe 30 Teil D Rückblick 32

Sprachliche Handlungen Sich begruBen • Sich und andere vorstellen « Berufe undTatigkeiten nennen » Uber die Schulzeit berichten » Einen tabellarischen Lebenslauf lesen und schreiben • DenTagesablauf beschreiben
Wortschatz Angaben zur Person • Berufe • Tätigkeiten • Schule • Ausbildung • Hobbys
Grammatik Verben im Prasens «Trennbare und nichttrennbareVerben • Perfekt • Reflexive Verben « Genus • Genitiv
Aussprache Wortakzent bei Verben
Fakultativ (Teil B) Akademische Berufe: Studienrichtungen und Zukunftschancen

Inhaltsverzeichnis | İçindekiler

Kapitel 1: Ausbildung und Tatigkeiten
Teil A Sich vorstellen 8 Berufe und Tätigkeiten 10 Über Vergangenes berichten 11 Schule und Ausbildung 13 Lebensläufe 16 Tagesablauf 20 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 22 Teil C Verben 24 Die Nomengruppe 30 Teil D Rückblick 32

Kapitel 2: Hobbys und Freizeit
Teil A Freizeitaktivitäten 36 Musik 39 Kino 47 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 50 TeilC Verben 53 Die Negation 61 TeilD Rückblick 64

Kapitel 3: Geld und Konsum
Teil A Wo bleibt das Geld am Ende des Monats? 68 Einkaufen - Geld ausgeben 70 Worter rund urns Geld 77 Lotto - derTraum vom Reichtum 80 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 84 Teil C Haupt- und Nebensätze 87 Verben mit Dativ und Akkusativ 89 Konjunktiv II 92 Nomen 94 TeilD Rückblick 95

Kapitel 4: Arbeit und Beruf
Teil A Im Euro 98 Telefonieren - Termine vereinbaren 101 Kommunikation im Euro 111 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 116 TeilC Zeitangaben 119 Konjunktiv II 121 Kasus 122 Nebensatze 126 TeilD Rückblick 128

Kapitel 5: Urlaub und Reisen
Teil A Endlich Urlaub! 132 Lander und Nationalitäten 134 Eine Reise planen 137 Stadtereisen 145 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 148 Teil C Lokalangaben 152 Die Nomengruppe 153 Teil D Rückblick 159

Kapitel 6:Tiere und Menschen
Teil A GefahrlicheTiere 162 VonTieren und Menschen 167 Menschen 169 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 178 Teil C Adjektive 180 Nomengruppe 182 Verben 184 Sätze 185 Prapositionen 187 Teil D Rückblick 188

Kapitel 7: Wohnen und Essen
Teil A Wohnen 192 Ein Garten in der Stadt 199 Gesunde Ernährung 200 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 205 Teil C Verben 207 Nomen 208 Sätze 210 Prapositionen 213 Teil D Rückblick 214

Kapitel 8: Politik und Technik
Teil A Neues ausdem In-und Ausland 218 Neues zum Thema Umwelt 224 Altes und Neues zum Thema Technik 227 Teil B Wissenswertes (fakultativ) 232 Teil C Verben 234 Nomen 236 Sätze 237 Prapositionen 238 Gesamtwiederholung 240 Teil D Rückblick 246

Anhang
Übungstest: Start Deutsch 2
250 Grammatik in Übersichten 257

Kursübersicht | Kurs genel bakış

Kapitel 1 Ausbildung und Tätigkeiten
Sprachliche Handlungen Sich begruBen • Sich und andere vorstellen « Berufe undTatigkeiten nennen » Uber die Schulzeit berichten » Einen tabellarischen Lebenslauf lesen und schreiben • DenTagesablauf beschreiben
Wortschatz Angaben zur Person • Berufe • Tätigkeiten • Schule • Ausbildung • Hobbys
Grammatik Verben im Prasens «Trennbare und nichttrennbareVerben • Perfekt • Reflexive Verben « Genus • Genitiv
Aussprache Wortakzent bei Verben
Fakultativ (Teil B) Akademische Berufe: Studienrichtungen und Zukunftschancen

Kapitel 2 Hobbys und Freizeit
Sprachliche Handlungen Über Freizeitaktivitäten berichten » Über Musik, Fotografieren und Kino sprechen Informationen (z. B. das Kinoprogramm, Öffnungszeiten) erfragen « Eine Biografie lesen
Wortschatz Freizeit • Musik • Fotografie • Film « Biografie
Grammatik Modalverben im Prasens und Präteritum « Präteritum bei regelmäBigen und unregelmäBigen Verben • Negation
Aussprache Schwierige Wörter (Komposita)» Vokal: e [e:]
Fakultativ (Teil B) Krimis:Werschriebden ersten Krimi? • Krimi-Wortschatz

Kapitel 3 Geld und Konsum
Sprachliche Handlungen Über Geld sprechen « Einkaufen • Gründe und Bedingungen nennen » Bankgespräche führen « Ein Formular ausfüllen « Wünsche und irreale Bedingungen formulieren
Wortschatz Monatliche Geldausgaben » Geschäfte « Konsumartikel • Einkaufen im Fernsehen und Internet« Geld und Banken » Lotto
Grammatik Kausalangaben (well) • Konditionalangaben (wenn)»Verben mit Akkusativ und/ oder Dativ • Personalpronomen « Konjunktiv II - Hypothese • Unbestimmter Artikel ohne Nomen
Aussprache Konsonanten: d [d] -1 [t], b [b] - p [p], g [g] - k [k]
Fakultativ (Teil B) Geld:Trinkgeld • Die teuersten Städte der Welt

Kapitel 4 Arbeit und Beruf
Sprachliche Handlungen Uber Burotatigkeiten berichten • Einfachegescha'ftlicheTelefonate fuhren » Termine vereinbaren und absagen » Mit Arbeitskollegen kommunizieren « Eine hofliche Bitte formulieren • Eine dienstliche Anweisung verstehen • Offizielle GruBund Anredeformeln verwenden
Woprtschatz Biiroausstattung • Biirota'tigkeiten • Zeitangaben * Telefonieren » Buchstabiertafel
Grammatik Temporale Prapositionen • Konjunktiv II - Hofliche Bitte « Verben mit Prapositionen «Indirekte Fragen • Nebensatze mit dass
Aussprache Konsonanten: f [f], v [f] [v], ph [f], w [v]
Fakultafv (Teil B) Was im Arbeitsleben wichtig ist • Der ideale Chef • Du oder Sie?

No Internet Connection